Follow

Die Berliner Charité macht eine Studie zu Alkoholkonsum, bei der man die eigenen Trinkgewohnheiten beobachten soll und eine relativ hohe Aufwandsentschädigung bekommt (der Aufwand ist allerdings auch hoch und es kommen nur Leute aus Berlin, Mannheim und Dresden in Frage). Vielleicht kennt ihr ja Leute, die daran interessiert sein könnten.
sfb-trr265.charite.de/metas/pr

· · Web · 2 · 19 · 5

@KAOS lch Frage mal in meiner Stammkneipe nach.

@KAOS

Auf der Seite steht:
"geben in eine App ein Jahr lang ihre Trinkgewohnheiten ein"

Wenn das mal gut geht. #Datenschutz

@cark Kannst ja da mal genau nachfragen, wenn du an der Studie interessiert bist. Afaik ist sowas gerade bei wissenschaftlichen Studien extrem streng; die dürfen typischerweise die abgefragten Daten nie mit Personendaten (also Name, eMail-Adresse oder so) gemeinsam abspeichern.

Sign in to participate in the conversation

A fun, happy little Mastodon/Hometown instance. Join us by the fire and have awesome discussions about things, stuff and everything in between! Please read our rules before doing that, though; applications without the password that confirms you have done so will be rejected. Admins: Talon and Mayana.